Version 2.2 ist online

Eine neue Software zur Erstellung der PDF’s mit zahlreichen Verbesserungen und Fehlerreduktionen bildet das Herzstück der brandaktuellen Version 2.2. Dazu wurden alle Report-Vorlagen für die reibungslose Produktion der PDF’s in iPROT neu geschrieben und angepasst. Wir haben auch folgende neue Features auf den Protokoll-Reports bzw. in den dafür vorgesehenen Einstellmöglichkeiten eingebaut:

  • Die Protokollklausel kann nun wahlweise am Titelblatt (wie bisher auch direkt unter dem Verteiler) oder eben auch am Ende des Protokolls nach dem letzten Besprechungspunkt bzw. Eintrag (aber vor der Legende) platziert werden. Natürlich kann man diese Einstellung projektweise unterschiedlich definieren.
  • Neu ist die Möglichkeit zur Erstellung eines Beilagenverzeichnisses. Zur besseren Übersicht, welche Beilagen sich im jeweils aktuellen Protokoll befinden bzw. über Links aus dem Protokoll erreichbar sind, erstellt iPROT automatisch eine Liste als Inhaltsverzeichnis dieser Beilagen. Diese Liste kann ganz gleich wie die Protokollklausel wahlweise am Titelblatt (wie bisher auch direkt unter dem Verteiler) oder eben auch am Ende des Protoklls nach dem letzten Besprechungspunkt bzw. Eintrag (aber vor der Legende) platziert werden. Auch diese Einstellung kann selbstverständlich projektweise unterschiedlich definiert werden.

Dass Einträge und Besprechungspunkte aus allen noch nicht verschickten Protokollen, vor allem aber aus dem gerade aktuell in Arbeit befindlichen Protokoll nun auch in der Suche editiert und weiterbearbeitet werden können, ist ebenfalls eine kleine, aber feine Neuerung in Version 2.2.

P.S.: Das aktualisierte Benutzerhandbuch zur Version 2.2 von iPROT gibt’s hier zum download

762