Sieben iPROT-Vorteile für Auftraggeber & Bauherren

iPROT bietet aufgrund seiner flexiblen und durchgängigen Struktur einige Vorteile für Auftraggeber von Projekten und Bauherren, die einmal oder auch regelmäßig neue Bauwerke errichten bzw. bestehende sanieren. Und hier sind die wichtigsten sieben iPROT-Vorteile für Auftraggeber und Bauherren: Einheitlicher Protokollstandard Egal ob Sie ein Projekt, oder mehrere realisieren. Mit iPROT schaffen Sie dafür einen einheitlichen Protokollstandard. Mit anpassbaren Reports und…

Weiterlesen

iPROT ist revisionssicher

iPROT ist so konzipiert, dass die damit verfassten Protokolle revisionssicher gespeichert werden können. Konkret bedeutet das, dass Protokolle, die mit iPROT erstellt und verschickt wurden, nachträglich nicht mehr verändert werden können. Das ist ein zusätzlicher Sicherheitsmechanismus, der diese Protokolle fälschungssicher macht. Es bedeutet aber auch, dass ein Protokoll nur so lange verändert werden kann, bis es mit der in iPROT…

Weiterlesen

iPROT-Version 3.3 ist online

Seit heute ist die neue iPROT-Version 3.3 online und beinhaltet ein besonderes neues Feature: Ergänzungen zu Einträgen. Mit dieser neuen Funktion können zu jedem Eintrag in einem Protokoll beliebig viele Ergänzungen wie beispielsweise Anmerkungen, Terminverschiebungen, etc. angelegt werden. Natürlich auch zu Einträgen aus älteren bzw. vorangegangenen Protokollen. Zudem haben wir unter der Oberfläche geschraubt und ein paar kleinere Bugs ausgemerzt.…

Weiterlesen

Version 1.5 ist online

Vor wenigen Tagen ist iPROT in der Version 1.5 online gegangen. Folgendes ist in Version 1.5 neu bzw. wurde verbessert: Stark verbesserte Revisionssicherheit: Es ist nun unter keinen Umständen mehr möglich, in iPROT Einträge und Besprechnungspunkte aus einem bereits versendeten Protokoll zu ergänzen oder zu verändern. Projektabhängige Funktionen: In der Personenverwaltung können nun neben einer Standard-Funktion je Person, die für…

Weiterlesen