iPROT ist revisionssicher

iPROT ist so konzipiert, dass die damit verfassten Protokolle revisionssicher gespeichert werden können. Konkret bedeutet das, dass Protokolle, die mit iPROT erstellt und verschickt wurden, nachträglich nicht mehr verändert werden können. Das ist ein zusätzlicher Sicherheitsmechanismus, der diese Protokolle fälschungssicher macht. Es bedeutet aber auch, dass ein Protokoll nur so lange verändert werden kann, bis es mit der in iPROT…

Weiterlesen

Protokollversand: Spam-Probleme und ungültige E-Mail-Adressen

Unsere Kunden lassen sich in zwei Gruppen einteilen: Die eine Gruppe verwendet iPROT »nur« zum Protokollieren. Die fertigen PDFs werden dann in Projektplattformen eingepflegt oder firmen-spezifisch an die Empfänger weitergeleitet. Die zweite Gruppe verwendet auch die Sende-Funktion von iPROT, um Download-Links der Protokolle an alle betroffenen Personen weiterzuleiten. Und in diesem Fall ist es natürlich von entscheidender Bedeutung, dass die…

Weiterlesen

Tipp: Überschriften für Einträge

iPROT bietet einige Möglichkeiten zur Strukturierung von Protokollen. In zwei Kapitelebenen können Themen zugeordnet werden. Innerhalb der Themen kann man einen oder mehrere Einträge anlegen. Eine längere Liste an Einträgen zu einem Thema kann jedoch manchmal etwas unübersichtlich werden. Die Lesbarkeit des Protokolls kann in diesem Fall verbessert werden, wenn Sie den Einträgen in einem Thema eigene Überschriften geben. Gehen…

Weiterlesen

Tipp: Mehr Platz für die Texteingabe

Je nach Bildschirmauflösung und -größe, die vom Eingabegerät abhängig ist, steht mitunter zu wenig Platz für die Eingabe von langen Texten zur Verfügung. iPROT bietet genau dafür die Möglichkeit, das Texteingabefeld für neue Einträge zu vergrößern. Zugegeben, die Bezeichnung der Schaltfläche mit „Vollbild“ ist etwas übertrieben, aber mit einem Klick auf ebendiese Schaltfläche in der Menüleiste des Texteditors wird das…

Weiterlesen

Projekt-Mailadressen in iPROT richtig einsetzen

In Projekten kommt es häufig vor, dass sich mehrere User zusätzlich zu ihren individuellen eMail-Adressen eine gemeinsame Projekt-Mailadresse teilen. Grundsätzlich können in iPROT beliebig viele Benutzer mit der gleichen eMail-Adresse eingerichtet werden. Man kann also das Projektteam quasi hinter einer Projekt-Mailadresse „verstecken“. Es gibt allerdings eine Einschränkung, die man dabei beachten muss: Benutzer, die sich einloggen können (Administratoren und alle…

Weiterlesen

In drei Schritten zur Projektbeteiligtenliste mit iPROT

Seit ein paar Wochen gibt es in iPROT ein neues Feature: die Projektbeteiligtenliste. Eigentlich naheliegend, dass man eine Projektbeteiligtenliste gleich direkt mit iPROT erstellen kann, pflegt man dort doch alle an einem Projekt beteiligten Personen auf den Verteilerlisten der Protokolle. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie in nur drei Schritten rasch und einfach eine Projektbeteiligtenliste für Ihr Projekt…

Weiterlesen

Mit iPROT unterwegs

iPROT ist für den mobilen Einsatz unterwegs bestens geeignet. Die Benutzeroberfläche ist für den Gebrauch auf Tablet-Computern wie beispielsweise dem iPad von Apple optimiert und Sie können damit überall, wo Sie eine ausreichende Internetverbindung haben, auch unterwegs Protokolle erstellen, bearbeiten und versenden. In diesem Beitrag haben wir zwei Anwendungsszenarien für mobiles Arbeiten mit iPROT genauer unter die Lupe genommen: Mit…

Weiterlesen

iPROT-Praxis: Protokolle & Aufgaben

In diesem Blogeintrag haben wir praktische Tipps und Tricks aus der täglichen iPROT-Anwendung zusammengestellt. Diesmal geht es um das Verfassen und Verteilen von Protokollen und um das Erfassen von Aufgaben. Protokolle verfassen und verteilen Dabei kommt es auf den richtigen Zeitpunkt an. iPROT ist dafür optimiert, dass der Protokollführer die einzelnen Themen und Einträge gleich während der Besprechung verfasst. Dabei…

Weiterlesen

Protokollversand mit iPROT leicht gemacht

In unserem Blogeintrag zum Thema, wie Sie Protokolle mit iPROT effektiv(er) schreiben haben wir Ihnen kurz gezeigt, wie einfach der Versand von Protokollen mit iPROT funktioniert. In diesem Beitrag wollen wir dieses Thema noch einmal aufgreifen und auf ein paar spezifische Punkte rund um den Protokollversand eingehen: Protokoll vor dem Versand überprüfen Wenn Sie Ihr Protokoll mit iPROT fertig geschrieben…

Weiterlesen

Protokolle sind effektive Kommunikations- und Dokumentationsmittel

Oftmals wird das Verfassen von Protokollen als notwendiges Übel gesehen. Dass das gar nicht so sein muss und Protokolle sehr wichtige Kommunikations- und effektive Dokumentationsmittel sind, beschreibt Lena Pritzl vom ProjektMagazin.de in ihrem aktuellen Artikel, den wir uns natürlich sehr genau durchgelesen haben 😉 Vor ein paar Wochen haben wir uns hier in unserem Blog mit der Frage beschäftigt, wie…

Weiterlesen
  • 1
  • 2